Wann grüne Energie gut fürs Geschäft ist

Gewinnen Sie langfristig Kontrolle über Ihre Energiekosten: Mit einem grünen Corporate Power Purchase Agreement (CPPA) von Ørsted.

Wie können Corporate PPAs der deutschen Industrie helfen?

Unser Experte Ralf Gensewich im Gespräch mit dem Handelsblatt auf dem Industriegipfel in Essen am 12. Dezember 2019


(Das Video können Sie links direkt anklicken und anschauen.)

 

Corporate PPAs aus Offshore-Wind

Unsere CPPAs basieren auf Offshore-Windenergie: die leistungsstärkste der erneuerbaren Energien. Große Windparks, leistungsfähige Turbinen sowie konstanter und starker Wind das macht diese Form der Energieerzeugung zu einer nahezu grundlastfähigen Technologie.

Warum gerade ein CPPA von Ørsted?

Willkommen beim Weltmarktführer für Offshore-Windenergie! Wir haben uns von einem traditionellen Energieversorger zum nachhaltigsten Energieunternehmen der Welt entwickelt. Erfahren Sie, warum Sie gerade mit uns zusammenarbeiten sollten.
power purchase agreement aus offshore wind

Auf einen Blick

Die wichtigsten Informationen zu unserem Corporate Power Purchase Agreement: Wie kann Offshore-Wind für die deutsche Industrie funktionieren? Wie hilft Ihnen eine Grünstromversorgung bei der Reduzierung Ihrer CO2-Emissionen? Und was bedeutet dies für Ihre Versorgungs- und Planungssicherheit in der Beschaffung?