‚Home‘: Ørsted veröffentlicht interaktiven Film zum Klimawandel

Kopenhagen/Hamburg. Der Klimawandel betrifft uns persönlich - Das vermittelt der neue interaktive Film ‚Home‘, den das Energieunternehmen Ørsted heute veröffentlicht hat. In diesem wird deutlich, wie sehr die veränderten Umweltbedingungen das Leben der Menschen weltweit beeinflussen können. Die Botschaft: Bereits heute können wir vollständig auf erneuerbare Energieträger setzen und so den Planeten vor den weiteren Auswirkungen des Klimawandels schützen.

Vor dem Abspielen des Films geben die Benutzer an, was der Begriff Zuhause für sie bedeutet. Anschließend nutzt der Film diese Antworten, um eine persönliche Erfahrung für den Benutzer zu generieren. Für ‚Home‘ arbeitete Ørsted mit Regisseur und Emmy-Preisträger Ben Tricklebank zusammen.

Erstellen Sie hier Ihren eigenen Film: loveyourhome.orsted.com

Werden Sie Teil der Diskussion: #takegreenaction


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Iris Franco Fratini, Leiterin PR/Kommunikation Ørsted in Deutschland
E-Mail: presse@orsted.de
Tel.: +49 181 310 830