Energie-Winde

Das Portal für Offshore-Windenergie

Energie-Winde informiert Sie umfassend zu allen Facetten der faszinierenden Offshore-Windenergie. Wir berichten über aktuelle Entwicklungen, wie die geplanten Gesetzesänderungen, Umweltaspekte, Netzausbau, Innovationen oder politische Entscheidungen. Wir zeigen Menschen, die mit ihrem Engagement zum Gelingen der Energiewende beitragen wollen und lassen sie auch zu Wort kommen. Wir fragen nach und klären auf. Wir stellen aber auch kontrovers diskutierte Themen dar, deren Protagonisten und ihre Argumente. Mit Fakten, Beispielen, Bildern und Filmen.

Das redaktionelle Angebot von energie-winde.de wird ermöglicht von Ørsted in Deutschland. Die Autoren sind allesamt erfahrene Experten für die unterschiedlichsten Aspekte der erneuerbaren Energien. Es ist der Anspruch der Redaktion, übergreifend zu arbeiten und unterschiedlichste Inhalte aus der gesamten Offshore-Windbranche und den Erneuerbaren allgemein abzubilden.

Hier finden Sie eine Auswahl von Artikeln, die Sie interessieren könnten.

Auf den Deckel

Offshore-Windkraft wird immer günstiger. Trotzdem hält die amtierende Bundesregierung an der Begrenzung des Ausbaus fest. Doch der Widerstand wächst: Landespolitiker und Branchenvertreter sorgen sich um Arbeitsplätze.

Wie das Auktionsmodell funktioniert

Wer Ökostrom ins Netz einspeisen will, muss an einer Auktion teilnehmen: Eine Einführung.

Not in my Bundesland

Alle Zeitpläne sind Makulatur, alle sogenannten Beschleunigungsgesetze laufen ins Leere: Der Ausbau der Stromnetze verzögert sich um Jahre, wenn nicht Jahrzehnte. Energie-Winde erklärt die Gründe.

Auf sicherem Grund

Wer einen Offshore-Windpark bauen will, braucht eine Genehmigung des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie. Klingt nach drögem Papierkram - ist für Mensch und Umwelt aber entscheidend.

Windstrom in passenden Dosen

Der britische Offshore-Windpark Burbo Bank wird bis Ende des Jahres um eine Batterie ergänzt. Allerdings nicht, um Energie zu speichern. Sondern um zur Stabilität des Stromnetzes beizutragen.

Tuning fürs Windrad

Die Leistungsfähigkeit von Windkraftanlagen an Land und auf See steigt ständig. Zu verdanken ist das einer Vielzahl kleinerer und größerer Innovationen. Wir stellen einige davon vor.

Der erste Offshore-Windpark der Welt geht in Rente

In Vindeby begann 1991 die Geschichte der Offshore-Windkraft. Die elf Windräder unmittelbar vor der Küste der dänischen Insel Lolland erscheinen aus heutiger Sicht geradezu winzig. Dennoch war der Park ein Meilenstein in der Geschichte der erneuerbaren Energien. Jetzt wurde er abgebaut.