Branchen

Für jede Branche eine passende Lösung

Flexibilität, die sich bezahlt macht: Viele Branchen sind durch ihre Prozesse so dynamisch, dass sie mit genau dieser Agilität und unserem Demand Response Management Plus am Regelenergiemarkt hohe Gewinne erzielen können.

Wie kann Ihre Branche an den Märkten für Flexibilität teilnehmen?

Ørsted arbeitet mit einer Vielzahl von Unternehmen zusammen und hilft ihnen, attraktive Zusatzerlöse zu erwirtschaften. Dies sind Unternehmen aus Branchen, die einen hohen Bedarf an Energie haben und bei denen die Energiekosten einen großen Anteil an den Betriebskosten ausmachen.

Sollte Ihre Branche, Anlage oder Ihr Prozess hier nicht aufgeführt sein, sprechen Sie uns gern direkt an. Wir prüfen dann ihr Potenzial zur Teilnahme an Demand Response Management Plus.

DRM Plus in Brauereien

Zahlreiche Verbraucher und Prozesse einer Brauerei weisen ein hohes Potenzial für DRM Plus auf, z.B. der gesamte Prozess der Kühlung, Kältekompressoren, aber auch Blockheizkraftwerke (BHKW) oder Notstromaggregate.

DRM Plus in der Papierindustrie

Ihr Unternehmen stellt Papier, Karton oder Zellstoff her - dann verfügen Sie über Anlagen und Prozesse wie zum Beispiel Schleifer, Refiner, Trocknungsprozesse oder Notstromaggregate. Diese und andere sind bestens für DRM Plus geeignet.

Ihr Ansprechpartner

ALEXANDER SCHWARZ

Key Account Manager

Telefon: +49 40 238 0047 34
E-Mail: aschw@orsted.de